Kontakt
. .

Viega

Effizienzsteigerung durch Einzelraumregelung

Schlau gemacht: Energiekosten bei Fußbodenheizungen sparen

Der Blick in den Geldbeutel am Jahresende trügt nicht: Der Einbau von modernen Fußbodenheizungen rechnet sich. Noch effizienter und wirtschaftlicher werden Fußbodenheizungen, wenn sie mit der Einzelraumregelung Fonterra Smart Control von Viega „schlau“ gemacht werden. Denn sie misst raumbezogen und kontinuierlich vorab definierte Parameter, wandelt die Ergebnisse in Befehle um und ermöglicht es jedem Heizkreis, sich ganz von selbst immer wieder auf höchste Effizienz einzustellen. Bis zu 100 Euro Heizenergie pro Verteiler und Jahr können so zusätzlich eingespart werden. Die KfW-Bank unterstützt die Maßnahme durch attraktive Fördermöglichkeiten in Neubau als auch in der Modernisierung.

Die Aufgabe von Fonterra Smart Control ist leicht auf den Punkt zu bringen: Permanent für gleichbleibend angenehmes Wohlfühlklima sorgen und dabei äußerst sparsam arbeiten. Hierfür erkennt die neue Einzelraumregelung von Viega in Sekundenschnelle kleinste Temperaturveränderungen im Raum und passt die Wärmeabgabe automatisch an. Dazu zählen Temperatureinflüsse wie Fensterlüftung oder Sonneneinstrahlung, eingegebene Abwesenheitszeiten aber auch technische Parameter, wie zum Beispiel die aktuelle Vor- und Rücklauftemperatur. Selbst wenn ein zusätzlicher Teppich ausgelegt wird, bemerkt das intelligente System die Veränderung im Raum und reagiert entsprechend. Das Ergebnis: Ein höherer Wohnkomfort und dennoch bis zu 20 Prozent geringere Energiekosten.

Auch für Renovierung und Sanierung

Fonterra Smart Control kann vom Handwerker mit wenigen Handgriffen an alle Standard-Heizkreisverteiler angeschlossen werden. Da sie automatisch die vorhandenen baulichen Gegebenheiten berücksichtigt, ist die Viega Einzelraumregelung auch im Sanierungsfall, wenn keine technischen Angaben mehr über die Fußbodenheizung vorhanden sind, problemlos nachrüstbar.

Individuelle Heizprofile pro Raum

Bei der ersten Inbetriebnahme wird pro Raum und Tag ein individuelles Heizprofil programmiert. Ziel ist immer nur so viel Energie zur Verfügung zu stellen, wie für die persönliche Wohlfühltemperatur notwendig ist. Die Einstellungen können im laufenden Betrieb stets abgeändert werden. Und zwar intuitiv geführt im eigenen WLAN-Netz mit Smartphone, Tablet beziehungsweise PC oder – falls zum Beispiel die Rückkehr früher als erwartet ausfällt - auch weltweit über das Internet.

Formschöne und mehrfach designprämierte Raumthermostate runden das Konzept der intelligenten Einzelraumregelung ab.

Viega Viega Viega

Bitte auf ein Bild klicken, um zu einer Großansicht zu gelangen.

Fördermöglichkeiten

Die KfW Bank fördert Häuser, die besonders energieeffizient sind – nicht nur beim Neubau sondern auch bei einer späteren Modernisierung. Zu den förderfähigen Maßnahmen gehört auch der Einbau von Fonterra Smart Control. Attraktive finanzielle Unterstützung bieten die Programme Energieeffizient Bauen (153) und Energieeffizient Sanieren (151/152) sowie der Investitionszuschuss (430).

Weitere Informationen zu Fonterra Smart Control sowie Antworten auf wesentliche Fragen rund um die Fußbodenheizung finden sich übersichtlich aufbereitet im Internet - unter www.fussbodenheizung-wissen.de.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG